Fördermitglieder

Stimmen einiger Fördermitglieder

Pfarrer i. R. Erwin RehderPfarrer i. R. Erwin Rehder

Mein Einsatz für die Notlagen in der Welt ist mir wichtig. Gleichzeitig will ich die vielfältige Not in der eigenen Welt nicht übersehen. Deshalb geht meine regelmäßige Spende an den bernward hilfsfonds.

Diakon Helmut ZimmermannDiakon Helmut Zimmermann

Der bernward hilfsfonds leistet schnelle und unbürokratische Hilfe. Ich weiß, dass meine Spende direkt dahin geht, wo Not ist. Ich spende regelmäßig.

Prof. Dr. med. KnobelsdorffProf. Dr. med. Georg von Knobelsdorff

Ich spende regelmäßig und gern an den bernward hilfsfonds. Weiß ich doch, dass meine Spendengelder helfen, wenn niemand sonst hilft. Der Hilfsfonds arbeitet unbürokratisch und gibt denen finanzielle Entlastung, die sich in wirklichen Notlagen befinden.

Barbara KreutzerBarbara Kreutzer

Ich bin in der Caritas beschäftigt. Und so erlebe ich auch täglich, in welch unvorhersehbare Notsituationen Menschen geraten können. Zum Teil stecken sehr schwere Schicksalsschläge hinter den jeweiligen Notlagen. Das berührt mich dann ganz besonders. Oft kann der Fonds mit relativ geringen Beiträgen schon helfen. Der bernward hilfsfonds ist dann ein echter Hoffnungsschimmer für Menschen, denen staatliche Einrichtungen oder auch Banken schon längst den Rücken gekehrt haben.